Pokerverein Rendsburg

Live-Poker – hier spielt das Leben!

Telas 12 - Januar - 2012
Rendsburger Pokerverein Saison 2012

Bildquelle: Plutor @ flickr.com

Hallo Pokerfreunde aus Rendsburg und Umgebung,

das Jahr 2011 haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und das neue Jahr wirft seine Schatten voraus. Der Kalender der Maya endet am 21.12.2012 und jeder fragt sich: „Wie viele Hände kann ich bis dahin noch spielen?“. Aber keine Panik – wir geben Euch in diesem Jahr genug Gelegenheiten um Eurem Lieblingssport nachzugehen. Die Omaha-Saison ist bereits mit einer starken Beteiligung gestartet und wurde gleich von unserem neuen Mitglied Michael Arp gewonnen. Er führt somit das Ranking an. Auch die weiteren, neuen Mitglieder Thomas Walter und Jirka Olschewski feierten beim Pot Limit Omaha ihren Einstand. Zwar mit durchschnittlichem Erfolg aber es gibt genug Möglichkeiten mit einem Streichergebnis seine Punktzahl zu erhöhen. Es ist nichts verloren.

Durchaus optimistisch gestimmt wollten wir auch in der No Limit Texas Holdem Saison voll durchstarten. In der Check-in Phase am 1. Spieltag stellte sich schnell raus, dass unsere Erwartungen erneut übertroffen wurden. Mit Andreas und Bernhard schnupperten nicht nur 2 Probespieler rein, auch weitere 2 Pokerbegeisterte gaben Ihren Mitgliedsantrag ab. Wir konnten neben den oben genannten und Kai Hinz, der bereits im Dezember dazu gestoßen ist, auch noch Kai Seehusen und Oliver Schubert herzlich Willkommen heißen. Unsere Mitgliederliste wächst somit immer weiter. Auch Skipper und Volker schauten nach längerer, berufsbedingten Abwesenheit endlich mal wieder rein. So erreichten wir eine neue Rekord-Teilnehmerzahl von 31 Spielern. Bevor die ersten Karten gedealt wurden, würdigte Mike noch die Gewinner der abgelaufenen Saison und wies auf die Neuerungen und die Jahresanfangsfeier hin. Außerdem kündigte er an, daß ab dieser Saison Sönke Petersen zum Orga-Team stößt. Sönke wird nach und nach einige Aufgaben am Spieltag übernehmen und Mike und Timo entlasten. Einige erwarteten sicher nach dieser Ansprache den Spruch „shuffle up and deal!“, Mike beendete seine Rede aber mit „die Jagd ist eröffnet!“. Er meinte damit die Jagd auf den Titelverteidiger Torsten -1st Champ- Reidt. Und ein weiterer Thorsten (nur mit h) hatte hier genau zugehört. Thorsten Muhl erlegte den Meister aus 2011 in den ersten Leveln mit Top-Pair / Top-Kicker und Nutflushdraw. Aber Torsten (ohne h) nahm es gelassen, denn auch er weiss, dass in der Meisterschaft 2012 noch nichts verloren ist.  Der Spieltag verlief weiter spannend in einer angenehmen Atmosphäre. Zum Schluß blieben „McDonalds“, „Captain Flush“ und „the living Legend“ übrig. Martin spielte sich schon mal warm für Vegas und eliminierte in einem hartnäckigen Duell seine beiden Gegner. Somit führt er das erste Ranking 2012 an – herzlichen Glückwunsch.

Der Pokerverein Rendsburg ist sehr Stolz auf diesen erfolgreichen Auftakt. Wir freuen uns auf viele spannende Spieltage – auch über das Kalender-Ende der Maya hinaus!

Zum Abschluß wünschen wir den „Vegas-Junkies“ (einige Mitglieder befinden sich seit heute Morgen auf dem Weg ins Poker-Mekka) viel Glück (bzw. eher kein Pech) und viel Spaß in Sin-City. Wir freuen uns auf die Geschichten!

 

Euer Pokerverein Rendsburg

Telas

2.Vorsitzender :: Floorman :: Webmaster bei Pokerverein Rendsburg
einer von 3 Gründern des Pokerverein Rendsburg :: spielt seit 2006 ausschließlich Live-Poker im Verein oder Turnieren :: hauptsächlich verantwortlich für den Ablauf am Spieltag und für die Homepage

3 Kommentare zu " Erfolgreicher Start in die Poker-Saison 2012 "

  1. Beton-Andi sagt:

    Schön zu lesen das es bei euch gut läuft. Ich habe hier in Erfurt auch endlich mal nen club gefunden wo ich pokern kann. mal gucken wie das wird. Ich vermisse schon die ganze Pokercommunity aus SH.
    Sobald es mal wieder passt schaue ich mal rein.

    Gruß aus Thüringen

    Beton-Andi

  2. Telas sagt:

    Das Ende ist nah, schnell noch eintreten und ordentlich Poker spielen! Und zwar so richtig LIVE mit Menschen, Gesprächen, echten Chips und echten Tischen. Sei dabei!

  3. Meine Kekse sind bis 2013 haltbar 🙂 also wird es wohl über den 21.12.2012 hinausgehen 🙂
    Nochmals herzlich willkommen allen neuen Mitgliedern, auf das die Hütte voll wird.

Kommentar

Über uns

In Rendsburg ist die Pokerszene sehr groß, sodass wir dies zum Anlass nahmen, einen Pokerverein in Rendsburg zu gründen. Wir spielen in einer Rangliste und um Meisterschaften. Bei uns steht die gesunde Mischung aus Spaß und sportlichem Ehrgeiz im Vordergrund. “Poker als Sport?” werden jetzt viele denken. Ja, denn es gibt Bestrebungen, den Pokersport als “Mind-Game” (Strategie- und Geschicklichkeitsspiel) ähnlich dem Schach- oder Bridgespiel zu etablieren. Es ist bewiesen, dass man im No Limit Texas Holdem Poker den Glücksfaktor durch Setzverhalten und Spielanalyse deutlich minimieren kann. Dies ist auch das Ziel unserer Poker-Meisterschaften. Besonders stolz sind wir auf unsere Pot Limit Omaha – Meisterschaft. Nach unserem Wissen sind wir der einzige Verein, der diese Variante des Poker in einer Ranglisten-Meisterschaft spielt.

© 2011 Pokerverein-Rendsburg.de

Neue Kommentare