Pokerverein Rendsburg

Live-Poker – hier spielt das Leben!

Telas 19 - Februar - 2011

 

No Limit Texas Holdem Meisterschaften (Änderungen Stand 27.06.2012)

Der Pokerverein Rendsburg spielt pro Halbjahr eine Clubmeisterschaft im Ranglistensystem über mehrere Spieltage. Ab der Saison 2013 wird es somit 2 Halbjahresmeisterschaften zu je 12 Spieltage geben. Davon müssen mindestens 8 Spieltage gespielt werden, um in die Wertung der Meisterschaft zu kommen. Sollten mehr Ergebnisse erspielt worden sein, gibt es maximal 4 Streichergebnisse, jedoch höchstens bis zum 8. Ergebnis.

Beispiel:

  • 12 Ergebnisse erspielt – 4 Streichergebnisse
  • 11 Ergebnisse erspielt –  3 Streichergebnisse
  • 10 Ergebnisse erspielt –  2 Streichergebnisse
  • 9 Ergebnisse erspielt –  1 Streichergebnisse
  • 8 Ergebnisse erspielt –  0 Streichergebnisse
  • 7 und weniger Ergebnisse erspielt –  keine Wertung

Das Ranglistensystem beruht auf einer Punktevergabe nach Teilnehmerzahl an einem Spieltag. Dieses System hat sich als besonders fair und sportlich herausgestellt, da Spieler belohnt werden, die sich gegen große Teilnehmerfelder durchgesetzt haben. Sollte ein Spieltag sehr schwach besetzt sein, fällt die Punktevergabe ein wenig geringer aus. Von allen erspielten Ergebnissen wird die Gesamtsumme abzüglich der Streichergebnisse errechnet, die das Ergebnis für die Meisterschaft bedeutet.

Berechnung:

  • Die Anzahl der Teilnehmer x2 an einem Spieltag ergeben die maximal erreichbare Punktzahl (z.B. 33 Teilnehmer = 33 Punkte x 2 = 66 Punkte). Die Verdopplung der Punkte soll die Differenz zwischen 2 Platzierungen erhöhen und somit eine Wertigkeit der erreichten Platzierung herausstellen.
  • scheidet man zB in einem Teilnehmerfeld von 33 auf dem 5.Platz aus, erhält man 29 Punkte x 2 = 58 Punkte
  • nach erfolgten Streichergebnissen erfolgt die Gesamtberechnung – Summe aller Punkte der 8 besten Ergebnisse

Spieltag:

Wir spielen No Limit Texas Holdem Multitable Freezeout. Das bedeutet vereinfacht: Wir spielen, je nach Teilnehmerzahl, an mehreren Tischen. Wer ausscheidet, kann nicht mehr weiterspielen.
Der Starting-Stack beträgt 10.000 in Chips und die Blindlevel betragen 16 Minuten (können je nach Teilnehmerzahl angepasst werden). Die Spieltag-Termine findet Ihr HIER.

Besonderheit: Am Spieltag herrscht absolutes Rauchverbot im Saal. Es gibt ausreichend Raucherpausen.

Blinds:

Zeit Level Starting Stack 10.000
16 Min 25 / 50  
16 Min 50 / 100  
16 Min 75 / 150  
8 Min   Pause / Color Up 25er/50er
16 Min 100 / 200  
16 Min 200 / 400  
16 Min 300 / 600  
5 Min   Pause
16 Min 400 / 800  
16 Min 500 / 1.000  
16 Min 700 / 1.400 Ante 100  
16 Min 1.000 / 2.000 Ante 200  
5 Min   Pause
16 Min 1.500 / 3.000 Ante 300  
16 Min 2.000 / 4.000 Ante 300  
16 Min 3.000 / 6.000 Ante 500  
8 Min   Pause / Color Up 100er
16 Min 4.000 / 8.000 Ante 500  
16 Min 5.000 / 10.000 Ante 1000  
16 Min 7.000 / 14.000 Ante 1000  
5 Min   Pause
16 Min 10.000 / 20.000 Ante 1000  
16 Min 15.000 / 30.000 Ante 2000  
16 Min 20.000 / 40.000 Ante 2000  
5 Min   Pause
16 Min 30.000 / 60.000 Ante 2000  
16 Min 40.000 / 80.000 Ante 3000  
16 Min 50.000 / 100.000 Ante 3000  

 

Pot Limit Omaha Meisterschaft

  • jeden 1. Donnerstag im Monat
  • Jahresmeisterschaft mit 12 Spieltage
  • Pot Limit Omaha Freezeout
  • 20.000 Startstack
  • Blinds optimiert auf PLO
  • 18 Min Blinds
  • Punktberechnung wie bei NL-Meisterschaft (Punktesystem s.o.)
  • 12 Ergebnisse erspielt – 4 Streichergebnisse
  • 11 Ergebnisse erspielt –  3 Streichergebnisse
  • 10 Ergebnisse erspielt –  2 Streichergebnisse
  • 9 Ergebnisse erspielt –  1 Streichergebnisse
  • 8 Ergebnisse erspielt –  0 Streichergebnisse
  • 7 und weniger Ergebnisse erspielt –  keine Wertung
  • Für die Pot-Limit-Omaha Meisterschaft wird ein zusätzlicher Beitrag von 10,- pro Spieltag erhoben.
  • Spielort: Hotel Audorfer Hof
  • Preis: Titel „Omaha-Champion Pokerverein Rendsburg“


PDF download Pokerverein Rendsburg

Den Mitgliedsantrag zum download findest du hier!

 

Telas

2.Vorsitzender :: Floorman :: Webmaster bei Pokerverein Rendsburg
einer von 3 Gründern des Pokerverein Rendsburg :: spielt seit 2006 ausschließlich Live-Poker im Verein oder Turnieren :: hauptsächlich verantwortlich für den Ablauf am Spieltag und für die Homepage

Über uns

In Rendsburg ist die Pokerszene sehr groß, sodass wir dies zum Anlass nahmen, einen Pokerverein in Rendsburg zu gründen. Wir spielen in einer Rangliste und um Meisterschaften. Bei uns steht die gesunde Mischung aus Spaß und sportlichem Ehrgeiz im Vordergrund. “Poker als Sport?” werden jetzt viele denken. Ja, denn es gibt Bestrebungen, den Pokersport als “Mind-Game” (Strategie- und Geschicklichkeitsspiel) ähnlich dem Schach- oder Bridgespiel zu etablieren. Es ist bewiesen, dass man im No Limit Texas Holdem Poker den Glücksfaktor durch Setzverhalten und Spielanalyse deutlich minimieren kann. Dies ist auch das Ziel unserer Poker-Meisterschaften. Besonders stolz sind wir auf unsere Pot Limit Omaha – Meisterschaft. Nach unserem Wissen sind wir der einzige Verein, der diese Variante des Poker in einer Ranglisten-Meisterschaft spielt.

© 2011 Pokerverein-Rendsburg.de

Neue Kommentare