Pokerverein Rendsburg

Live-Poker – hier spielt das Leben!

Autor Artikel

geschrieben von Telas
neuer Champion Pokerverein Rendsburg

Bildquelle: slgckgc @ flickr.com

Hallo Freunde vom Pokerverein Rendsburg,

die erste Halbjahresmeisterschaft 2012 liegt hinter uns. Es ging gewohnt spannend zu, denn bis zum letzten Spieltag war vieles offen. Die Streichergebnisse hatten wieder einen großen Einfluss, daher hatten noch viele Spieler die Chance die Top6 zu erreichen. Zum Anfang der Meisterschaft konnten noch einige Favoriten Ihre „Duftmarken“ setzen aber heimlich, still und leise arbeitete sich unser „Rookie“ Thomas Becker mit soliden Ergebnissen nach vorne. Im Stile eines „Iron Man“ (Thomas betreibt Triathlon) spielte er diszipliniert und unbeirrt seine Punkte zusammen und konnte sich an der Spitze festsetzen. Dahinter witterten Ocke, Andy, Carsten, Denis und Manu trotzdem weiterhin ihre Chance. Das Feld war so eng zusammen, dass man noch einige Namen mehr nennen könnte, denn auch Olli Schubert und Martin waren in der Spitze vertreten. Am letzten Spieltag sollte dann der große Angriff starten und es sah sehr gut für die Agressoren auf Platz 2 und 3 aus. Für seine Verhältnisse schied Thomas früh aus und Manu und Carsten kamen an den Final-Table. Carsten bekam dann als Short-Stack die Asse im Bigblind und stellte seine Chips in die Mitte. Er bekam den Call von Pocket-Neunern und leider tauchte im Board die dritte 9 auf. Carsten schied als 9ter am Final-Table aus, somit hatte Manu dann die Chance, auch noch Carsten zu überholen. Manu erkämpfte sich den 6ten Platz an diesem Spieltag und konnte Carsten noch knapp den Vize-Titel entreissen. Thomas hatte aber jetzt Platz 1 im Gesamt-Ranking gesichert und nun ging es für Martin und Andy  noch um die Plätze in den Top6. Mit Ihren Ergebnissen konnten beide die prämierten Plätze noch erreichen bzw. sichern. Unser Neu-Mitglied Steffen Brumm konnte das Heads-up gegen Timo erreichen, jedoch hatte „Telas“ einen deutlichen Chip-Vorsprung und konnte den letzten Spieltag nach wenigen Händen für sich entscheiden.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns für die spannende Zeit in der
1. Halbjahresmeisterschaft im Pokerverein Rendsburg!

Leider haben wir auch eine traurige Nachricht zu vermelden. Sönke, erst kürzlich zum Orga-Team gestossen, verlässt leider aus persönlichen und beruflichen Gründen den Verein bzw. wird ab jetzt Fördermitglied. Sönke hatte in der Meisterschaft 2011 eine starke Leistung gezeigt und sich danach entschlossen, uns tatkräftig unter die Arme zu greifen. Sönke hat größtenteils die Spieltage der Saison 2012 geleitet und war uns bei der Organisation der JAF 2012 eine große Hilfe. Mit Ihm verlieren wir eine wichtige Stütze in unserem stetig wachsenden (derzeit 42 Voll- und Fördermitglieder) Pokerverein. Wir hoffen, dass wir sein Fehlen kompensieren können. Weiterhin hoffen wir natürlich, dass Sönke zu einigen Spieltage noch reinschauen wird. „Sönke, du bist immer gern gesehen bei uns!“

Derzeit plant das Orga-Team eine Sommerfete mit Mitglieder-Freeroll. Hier hat sich Andy bereit erklärt, das ganze in die Hand zu nehmen. Weitere Infos folgen, Ihr dürft gespannt sein.

Am heutigen Tag trifft sich das Orga-Team weiterhin um Ideen, Vorschläge und Kritikpunkte der Mitglieder zu besprechen und den weiteren Ablauf des Vereinsgeschehens zu planen. Weitere Vorschläge, Kritiken und Ideen sind immer willkommen!!!

Hier der Endstand der 1. Halbjahresmeisterschaft 2012:

ENDSTAND – 1. Halbjahres-Meisterschaft 2012 NL Texas Holdem

Platz Name Gesamtpunkte Spieltage Durchschnitt
1 Thomas Becker 668,07 8 83,51
2 Manuela -Pokerqueen- Thiel 667,11 8 83,39
3 Carsten -4ling- Plaehn 709,49 9 78,83
4 Andreas -Andyman- Siemiatkowski 618,19 8 77,27
5 Martin -Living Legend- Simon 610,32 8 76,29
6 Mike -The Destiny- Hagedorn 658,22 9 73,14
7 Ocke Andresen 652,16 9 72,46
8 Oliver Schubert 636,63 9 70,74
9 Torsten -1st Champ- Reidt 602,92 9 66,99
10 Denis Butgereit 530,25 8 66,28
11 Volker -Iceman- Neumann 509,67 8 63,71
12 Timo -Telas- Ehlers 541,28 9 60,14
13 Ullrike -Ulli- Boestro 537,66 9 59,74
14 Frank -Der Wikinger- Pasternak 471,85 8 58,98
15 Thomas Walter 459,46 8 57,43
16 Michael Arp 455,34 8 56,92
17 Kai Hinz 440,04 8 55,01
18 Oliver -Olli- Sachse 412,74 8 51,59
19 Soenke Petersen 409,50 8 51,19
20 Matthias -McDonald- Fraj 449,65 9 49,96
21 Jirka Olschewski 377,30 8 47,16
22 Thomas Brinkmann 369,01 8 46,13
23 Ralf -Captain Flush- Schaefer 366,78 8 45,85
24 Stefan Buesing 396,82 9 44,09
25 Markus Giewat 351,31 8 43,91

Kategorie:
geschrieben von Telas

JAF 2012 - Hühnerbein und Gutshotcall

Hallo Pokerfreunde,

am gestrigen Samstag lud der Pokerverein Rendsburg seine Mitglieder zur Jahresanfangsfeier 2012 ein. Sinn und Zweck war ein geselliges Zusammenkommen mit Siegerehrung zur abgelaufenen Saison, Essen und ein wenig Poker spielen. Fast alle angemeldeten Mitglieder fanden sich im Hotel Audorfer Hof ein und erlebten hoffentlich einen schönen Abend. Gleich nach der Begrüßung wurde die Siegerehrung abgehalten. Da einige knurrende Mägen schon fast zur Ruhestörung mutierten, wurde das Buffet aufgetischt und eröffnet. Wir hatten ein wenig die Befürchtung, dass zu wenig Putenkeulen (bzw Hühnerbeine) gebrutzelt worden sind, jedoch entdeckte Matthias eher den Nachtisch für sich. So konnten Stefan und Telas sogar zu später Stunde noch Hühnerbeine ergattern und den späten Hunger stillen. Nach dem Vergnügen (Buffet) ging es direkt an die Arbeit (Pokerturnier). Mit 26 Spielern startete das Deepstack-Mitglieder-Freeroll an 3 Tischen. Mit 15.000 Chips, 30 Min Blindlevel und Start bei 25/50 war langes Spiel garantiert. Relativ schnell ging es auf 2 Tische runter, dann wurde es wieder zäher und irgendwann nach 6 Stunden fand sich der Final-Table zusammen. Es sollte jedoch noch fast 2 Stunden dauern, bis der Sieger ermittelt war. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich. Uns hat der Abend sehr gut gefallen, natürlich gibt es noch genügend Optimierungspotenzial. Für Kritik und Feedback wären wir sehr dankbar. Dies könnte dann direkt in die Planung der nächsten Feier einfliessen. Hier aber nun das Ergebnis vom Freeroll und ein paar Bilder:

Ergebnis Freeroll JAF 2012 (Final Table)

1 Viola Ralffensen
2 Martin -living legend- Simon
3 Andreas -Andyman- Siemiatkowski
4 Carsten -4ling again- Plaehn
5 Oliver -Olli- Sachse
6 Thomas -Tommy Horse- Brinkmann
7 Manuela -Pokerqueen- Thiel
8 Kai -toogoodtobetrue- Harder
9 Thomas Walter

 

Kategorie:
geschrieben von Telas
Rendsburger Pokerverein Saison 2012

Bildquelle: Plutor @ flickr.com

Hallo Pokerfreunde aus Rendsburg und Umgebung,

das Jahr 2011 haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und das neue Jahr wirft seine Schatten voraus. Der Kalender der Maya endet am 21.12.2012 und jeder fragt sich: „Wie viele Hände kann ich bis dahin noch spielen?“. Aber keine Panik – wir geben Euch in diesem Jahr genug Gelegenheiten um Eurem Lieblingssport nachzugehen. Die Omaha-Saison ist bereits mit einer starken Beteiligung gestartet und wurde gleich von unserem neuen Mitglied Michael Arp gewonnen. Er führt somit das Ranking an. Auch die weiteren, neuen Mitglieder Thomas Walter und Jirka Olschewski feierten beim Pot Limit Omaha ihren Einstand. Zwar mit durchschnittlichem Erfolg aber es gibt genug Möglichkeiten mit einem Streichergebnis seine Punktzahl zu erhöhen. Es ist nichts verloren.

Durchaus optimistisch gestimmt wollten wir auch in der No Limit Texas Holdem Saison voll durchstarten. In der Check-in Phase am 1. Spieltag stellte sich schnell raus, dass unsere Erwartungen erneut übertroffen wurden. Mit Andreas und Bernhard schnupperten nicht nur 2 Probespieler rein, auch weitere 2 Pokerbegeisterte gaben Ihren Mitgliedsantrag ab. Wir konnten neben den oben genannten und Kai Hinz, der bereits im Dezember dazu gestoßen ist, auch noch Kai Seehusen und Oliver Schubert herzlich Willkommen heißen. Unsere Mitgliederliste wächst somit immer weiter. Auch Skipper und Volker schauten nach längerer, berufsbedingten Abwesenheit endlich mal wieder rein. So erreichten wir eine neue Rekord-Teilnehmerzahl von 31 Spielern. Bevor die ersten Karten gedealt wurden, würdigte Mike noch die Gewinner der abgelaufenen Saison und wies auf die Neuerungen und die Jahresanfangsfeier hin. Außerdem kündigte er an, daß ab dieser Saison Sönke Petersen zum Orga-Team stößt. Sönke wird nach und nach einige Aufgaben am Spieltag übernehmen und Mike und Timo entlasten. Einige erwarteten sicher nach dieser Ansprache den Spruch „shuffle up and deal!“, Mike beendete seine Rede aber mit „die Jagd ist eröffnet!“. Er meinte damit die Jagd auf den Titelverteidiger Torsten -1st Champ- Reidt. Und ein weiterer Thorsten (nur mit h) hatte hier genau zugehört. Thorsten Muhl erlegte den Meister aus 2011 in den ersten Leveln mit Top-Pair / Top-Kicker und Nutflushdraw. Aber Torsten (ohne h) nahm es gelassen, denn auch er weiss, dass in der Meisterschaft 2012 noch nichts verloren ist.  Der Spieltag verlief weiter spannend in einer angenehmen Atmosphäre. Zum Schluß blieben „McDonalds“, „Captain Flush“ und „the living Legend“ übrig. Martin spielte sich schon mal warm für Vegas und eliminierte in einem hartnäckigen Duell seine beiden Gegner. Somit führt er das erste Ranking 2012 an – herzlichen Glückwunsch.

Der Pokerverein Rendsburg ist sehr Stolz auf diesen erfolgreichen Auftakt. Wir freuen uns auf viele spannende Spieltage – auch über das Kalender-Ende der Maya hinaus!

Zum Abschluß wünschen wir den „Vegas-Junkies“ (einige Mitglieder befinden sich seit heute Morgen auf dem Weg ins Poker-Mekka) viel Glück (bzw. eher kein Pech) und viel Spaß in Sin-City. Wir freuen uns auf die Geschichten!

 

Euer Pokerverein Rendsburg

Kategorie:
geschrieben von Telas

Pokerchampion Pokerverein Rendsburg

Hallo Rendsburger Pokerfreunde,

mit dem letzten Spieltag 2011 haben wir am Dienstag die Saison erfolgreich beendet. Die Zeichen standen schon vorher sehr gut für Torsten. Er hatte sich bereits einen komfortablen Vorsprung erspielt, jedoch hatten Martin und Jan-Eike sich noch theoretische Chancen ausgerechnet. Torsten erspielte sich aber wieder ein solides Ergebnis und brachte das Schiff sicher in den Hafen. Jan-Eike gab noch mal richtig Gas und gewann den letzten Spieltag. Begünstigt durch das frühe Ausscheiden von Martin sicherte er sich damit noch die Vizemeisterschaft. Aber Martin verteidigte trotz einer schlechten Phase noch seinen verdienten Platz auf dem Treppchen und kann auch damit sehr zufrieden sein. Das Gerangel auf den weiteren Plätzen war sehr undurchsichtig. Alles war eng beieinander und jedes Prozentpünktchen konnte jemanden nach vorne oder hinten bringen. Hier kann man deutlich sehen, welche Auswirkungen das taktische Spielen auf Streichergebnisse bringen kann. Jedenfalls erreichten Olli, Denis und Sönke noch die bedeutenden Top-6 dieser Meisterschaft. Wir gratulieren allen zu diesen erfolgreichen Ergebnissen. Wir hoffen, Euch hat diese erste Saison vom Pokerverein Rendsburg so gut gefallen wie dem Orga-Team. Wir freuen uns sehr auf die Jahresanfangsfeier im Februar 2012, um die bestplatzierten dieser Saison entsprechend mit einer Siegerehrung zu würdigen. Weiterhin konnten wir bereits jetzt neue Mitglieder für die kommende Saison begrüßen. Kai Hinz und Jirka Olschewski werden in den nächsten 2 Halbjahresmeisterschaften in das Geschehen eingreifen. Wir wünschen den beiden und allen noch kommenden Neulingen viel Erfolg. Und es gibt noch mehr Neuigkeiten, nachdem Sönke jetzt bereits in seiner ersten Saison eine Top-6-Platzierung erreicht hat, findet er richtig Geschmack am Pokersport und möchte sich mehr engagieren. Sönke verstärkt ab Januar das Orga-Team rund um den Spieltag und wird einige Aufgaben übernehmen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Ich hoffe, einige schauen am Donnerstag noch mal beim Omaha rein, allen anderen wünschen wir frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Hier jetzt die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2011 im Überblick:

Endstand: Gesamt-Ranking 1. Meisterschaft NL Texas Holdem

(Spieler mit mind. 14 Ergebnissen bei bereits durchgeführten Streichergebnissen)

Platz Name Gesamtpunkte Spieltage Durchschnitt
1 Thorsten Reidt 1224,11 15 81,61
2 Jan-Eike Luehmann 1125,67 15 75,04
3 Martin -Living Legend- Simon 1034,80 14 73,91
4 Oliver -Olli- Sachse 961,55 14 68,68
5 Denis Butgereit 949,54 14 67,82
6 Soenke Petersen 1004,23 15 66,95
7 Manuela -Pokerqueen- Thiel 933,16 14 66,65
8 Frank -Der Wikinger- Pasternak 912,16 14 65,15
9 Timo -Telas- Ehlers 1041,41 16 65,09
10 Ralf -Captain Flush- Schaefer 897,53 14 64,11
11 Carsten -4ling- Plaehn 883,20 14 63,09
12 Matthias -McDonald- Fraj 993,94 16 62,12
13 Mike -The Destiny- Hagedorn 879,24 15 58,62
14 Thomas Brinkmann 751,67 14 53,69
15 Andreas -Andyman- Siemiatkowski 741,41 14 52,96
16 Stefan Buesing 709,11 14 50,65
17 Ocke Andresen 795,61 16 49,73

 

Aber nicht nur bei uns im Verein sind die Mitglieder erfolgreich. Einige Mitglieder machten sich auf nach Wien ins Concord Card Casino um ein Pokerwochenende zu verbringen. Neben einigen Bad-Beats und auch Erfolgen sicherte sich Jan-Eike mit seiner erfolgreichen Spielweise den Turniersieg im „Catchem if you can“-Turnier. Auch dazu unseren herzlichen Glückwunsch. Hier einige Impressionen aus dem CCC:

Mitglieder vom PVR im CCC Simmering

 

Du willst auch dabei sein und Poker live erleben? Mit richtigen Chips und Karten, mit Gesprächen und Emotionen? Dann komm vorbei – spiel Live, denn bei uns spielt das Leben!

 

Kategorie:
geschrieben von Telas

Liebe Mitglieder,

wir laden Euch herzlich zur Jahresanfangsfeier 2012 am Samstag den 25.02.2012 in den Audorfer Hof ein. Nach einer Begrüßung schlemmen wir am kalten Buffet bevor wir heiße Pokeraction beim Mitglieder-Freeroll an den Tischen erleben. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Pokerabend!

 

Jahresanfangsfeier Pokerverein Rendsburg

 

Anmeldung bitte an Vorstand@Pokerverein-Rendsburg.de oder über die Kommentarfunktion unten!

Zeit Level Starting Stack 15.000
30 Min 25 / 50  
30 Min 50 / 100  
30 Min 75 / 150  
30 Min 100 / 200  
30 Min 150 / 300 Race for Chips 25er/50er
30 Min 200 / 400  
30 Min 300 / 600  
30 Min 400 / 800  
30 Min 500 / 1.000  
30 Min 700 / 1.400  
30 Min 1.000 / 2.000 Race for Chips 100er
30 Min 1.500 / 3.000  
30 Min 2.000 / 4.000  
30 Min 3.000 / 6.000  
30 Min 4.000 / 8.000  
30 Min 5.000 / 10.000  
  usw  

Der Pokerverein Rendsburg wird auch in Zukunft Jahresanfangsfeiern oder Sommerfeste mit Freeroll anstatt einer Weihnachtsfeier veranstalten.

Teilnehmer

  1. Mike – The Destiny- Hagedorn
  2. Martin – living Legend- Simon
  3. Timo -Telas- Ehlers
  4. Denis Butgereit
  5. Carsten -4ling-Plähn
  6. Frank -Franky- Speck
  7. Kai Hinz
  8. Ullrieke -Ulli- Böstro
  9. Frank -Der Wikinger- Paternak
  10. Stefan Büsing
  11. Oliver -Olli- Sachse
  12. Thomas Brinkmann
  13. Jan-Eike Lühmann
  14. Sönke Petersen
  15. Ocke Andresen
  16. Manuela -Pokerqueen- Thiel
  17. Thorsten -1st Champ- Reidt
  18. Andreas -Andyman- Siemiatkowski
  19. Jirka -Gottensen- Olschewski
  20. Michael Arp
  21. Thomas Walter
  22. Ralf Viohl
  23. Sven Zinke
  24. Matthias -Putenkeule- Fraj
  25. Denis -Skipper- Kroll
  26. Oliver Schubert
  27. Kai -toogoodtobetrue- Harder
  28. Alan Coleman
  29. Thomas Becker

 

Kategorie:
geschrieben von Telas
Poker Weihnachtskugel

Bildquelle: birgitH / @pixelio.de

Liebe Rendsburger Pokerfreunde,

das Pokerjahr 2011 geht langsam aber sicher zur Neige und es ist Zeit, die bereits erfolgten Planungen für die kommende Saison bekannt zu geben. Insgesamt blicken wir auf eine erfolgreiche Saison 2011 zurück und es gibt keinen Grund, unser Konzept grundlegend zu ändern. Lediglich an ein paar Stellschrauben wurde gedreht, sodass wir optimal in das neue Pokerjahr 2012 starten werden.

Jahresanfangsfeier 2012

Wie bereits öfter erwähnt und bekanntgegeben, feiern wir aus dem Vereins-Budget 2011 anstatt einer Weihnachtsfeier eine Jahresanfangsfeier 2012.

Termin: Samstag 25.02.2012 (steht fest)
Ort: Hotel Audorfer Hof – Schacht Audorf
Uhrzeit: noch in Planung
Essen: Kaltes Buffet mit Suppe
Kosten: für Mitglieder kostenfrei, Spieltagzahler 5,- Anteil
Teilnehmer: nur Mitglieder und Spieltagzahler des PVR
Turnier: No Limit Texas Holdem Mitglieder-Freeroll (Turnierform noch in Planung)

Die offizielle Einladung mit allen Daten und Fakten folgt baldmöglichst.

Der Pokerverein Rendsburg wird auch in Zukunft Jahresanfangsfeiern oder Sommerfeste mit Freeroll anstatt einer Weihnachtsfeier veranstalten.

 

Ranglisten-Meisterschaft No Limit Texas Holdem 2012

Im Jahr 2012 spielen wir 2 Halbjahresmeisterschaften zu je 12 Spieltagen.
Um mehr Spannung zu erzeugen haben wir uns entschlossen, die Anzahl der Streichergebnisse zu erhöhen.

  • mindestens 8 Ergebnisse zum Anspruch auf eine Wertung
  • bis zu 3 Streichergenisse, jedoch nur bis zum 8. Ergebnis
  • Beispiele: 12 Spieltage = 3 Streichergebnisse, 11 Spieltage = 3 Streichergebnisse, 10 Spieltage = 2 Streichergebnisse, 9 Spieltage = 1 Streichergebnis, 8 Spieltage = 0 Streichergebnis, 7 Spieltage = Keine Wertung
  • Blinds, Stack und Levelzeiten unverändert
  • Punktevergabe unverändert
  • Wertung für Top 6 der Meisterschaft

An den letzten 2 Spieltagen werden keine Probespieler zugelassen.

 

Ranglisten-Meisterschaft Pot Limit Omaha 2012

Die erste PLO-Saison hat uns ermutigt dieses Variante weiter anzubieten.
Die Rangliste wird weiterhin als offene Meisterschaft gespielt, jedoch erheben wir pro Spieltag einen zusätzlichen Beitrag von 5,- Euro. Der Modus wird analog der No-Limit Meisterschaft gespielt.

  • mindestens 8 Ergebnisse zum Anspruch auf eine Wertung
  • bis zu 3 Streichergenisse, jedoch nur bis zum 8. Ergebnis
  • Beispiele: 12 Spieltage = 3 Streichergebnisse, 11 Spieltage = 3 Streichergebnisse, 10 Spieltage = 2 Streichergebnisse, 9 Spieltage = 1 Streichergebnis, 8 Spieltage = 0 Streichergebnis, 7 Spieltage = Keine Wertung
  • Blinds, Stack und Levelzeiten unverändert
  • Punktevergabe unverändert
  • Wertung für Top 3 der Meisterschaft

Ein Probespiel ist in dieser Meisterschaft nicht möglich.

 

Turniere

Gerne möchten wir 2012 auch ein Turnier spielen, wir warten jedoch die Entwicklungen zum Glückspielstaatsvertrag ab.

 

Beiträge

Die Beitragsordnung bleibt weitestgehend erhalten, jedoch müssen wir aus Vereinfachungs- und Fairnessgründen folgende Änderungen durchführen:

  • Barzahlung ab 2012 jeweils nur noch Quartalsweise im Voraus
  • Monatlicher Beitrag bitte per Dauerauftrag
  • Die geplante Möglichkeit des Lastschrifteinzuges ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich
  • Der Beitrag für Spieltagzahler wird auf 6,- pro Spieltag erhöht

Vorauszahler des Jahresbeitrages erhalten 10,- Rabatt (jedoch ohne die Möglichkeit der Rückerstattung bei Austritt, mit Ausnahme einer Vereinsauflösung)

 

Kassenprüfung

Nach der Jahresanfangsfeier erfolgt eine Kassenprüfung und eine Entlastung des Kassenwartes für das Geschäftsjahr 2011.

 

Homepage

Das Forum wird mangels Notwendigkeit geschlossen.
Eine „Hall of fame“ wird eingeführt (nur für Meisterschaften des PVR und bedeutende Turnierergebnisse)

 

Ziele 

  • Steigerung Mitgliedszahl auf 30 Vollmitglieder
  • Erhalt und Ausbau der PLO-Meisterschaft
  • Turniere / Vergleichswettkämpfe

 

Wir hoffen, mit diesen Ankündigungen und Veränderungen Euren Geschmack getroffen zu haben. Wir haben weiterhin ein offenes Ohr für Kritik, Lob und Vorschläge.

Wir danken allen Mitgliedern für Ihr Vertrauen und freuen uns auf ein erfolgreiches Pokerjahr 2012.

Allen, die wir nicht mehr an den Spieltagen sehen, wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012.

 

Für den Pokerverein Rendsburg

Martin, Mike und Timo

 

 

Kategorie:
geschrieben von Telas
Poker im Pokerverein Rendsburg 2012

Bildquelle: Thomas Siepmann @ pixelio.de

Hallo Rendsburger Pokerfreunde,

die Saison 2011 im Pokerverein Rendsburg neigt sich zeitlich dem Ende entgegen, spielerisch ist sie natürlich noch im vollem Gange und es geht derzeit hoch her im Kampf um die Top 6 (siehe unten angefügte Tabelle). Das Pokerjahr 2011 im allgemeinen war bisher sehr erfolgreich, Deutschland war äußerst weltmeisterlich unterwegs. Neben dem Main-Event Champion der WSOP Pius Heinz stellt Deutschland aktuell auch die Weltmeister-Manschaft mit dem Gewinn des Nation-Cup in London. Wir hoffen, diese positiven Nachrichten beflügeln ein wenig die Pokerszene, denn auch der einzigartige Glückspielstaatsvertrag in Schleswig-Holstein „spielt uns in die Karten“. Diese Erfolge und Signale lassen den Pokersport derzeit in einem guten Licht stehen. Dies alles bestätigt unsere Aktivitäten und wir wollen sportlich diesen Weg im Pokerverein Rendsburg weiter gehen.
Darum ist es mal wieder Zeit für einen kleinen Bericht, wir möchten mit einem kleinen Rückblick, Ausblick und über aktuelle Geschehnisse informieren.

Rückblick – was bisher geschah!:

Mitte Februar gründeten wir den Pokerverein Rendsburg und bereits am 08.03.2011 hatten wir eine stattlich Zahl von 25 Mitgliedern zu vermelden. Mit der Location im Hotel Audorfer Hof haben wir ein perfektes Zuhause gefunden und fühlen uns bei Bernd sehr wohl. Nicht viel später hatten wir bereits das volle Equipment zur Verfügung. Aufgrund einer Kooperation mit befreundeten Veranstaltern sind wir in der Lage bis zu 100 Spieler zu beherbergen. Wir sind natürlich nicht so vermessen, diese Zahl erreichen zu wollen. Allerdings steht uns so Material und Raum für ein eventuelles Vereinsturnier mit geladenen Gästen zur Verfügung. Unsere online-Präsenz wurde stetig ausgebaut und ist jetzt sogar mit einem Smartphone zu erreichen. Mit einem Facebook-Account erreichen wir viele Mitglieder und Freunde und informieren dort regelmäßig über die Spieltage und aufkommende Events. Durch eine Werbe-Kooperation wurden uns 5.000 Flyer für den Pokerverein Rendsburg kostenlos zur Verfügung gestellt. An manchen Spieltagen gab es kleine Sponsoren-Preise zu gewinnen. Nicht ganz ohne Stolz starteten wir als einziger Verein in Schleswig Holstein eine Pot-Limit-Omaha Meisterschaft. Die Mitgliederzahl stieg somit im Laufe der Saison auf 34 Voll- und Fördermitglieder. Derzeit spielen wir die Saison 2011 mit 21 Spieltagen.

Ausblick – wie geht es weiter?:

Im Jahr 2012 werden wir mit einer Jahresanfangsfeier offiziell in das neue Pokerjahr starten. Die Organisation ist bereits im vollen Gange. Das Budget für diese Feier stammt noch aus dem Jahr 2011, wir hatten uns entschlossen, statt einer Weihnachtsfeier 2011 eine JAF 2012 zu feiern. Das Budget 2012 wird durch diese Feier nicht belastet. Termin wird wahrscheinlich im Februar sein, vorher starten wir voraussichtlich schon mit den Spieltagen. Im Jahr 2012 werden wir 2 Halbjahremeisterschaften zu je 12 Spieltagen spielen. Eventuell werden wir noch ein Vorstellungsturnier veranstalten um den Pokerverein Rendsburg gebührend zu präsentieren. Alle Termine werden rechtzeitig auf dieser Homepage zu finden sein. Derzeit sind keine Änderungen am Spielmodus oder der gesamten Aufstellung des Pokerverein Rendsburg geplant.
Wer noch konstruktive Vorschläge für Änderungen und Aktivitäten im Jahr 2012 hat kann diese sehr gerne an Vorstand@Pokerverein-Rendsburg.de senden oder unten die Kommentar-Funktion nutzen. Wir würden uns sehr über solche Vorschläge freuen.

Aktuell – was passiert grade?:

Wir sind grade im Endspurt der Meisterschaft 2012. Der Kampf um die Top 6 ist im vollem Gange. Kann jemand noch Torsten den historischen Sieg der 1. Meisterschaft im Pokerverein Rendsburg nehmen? Wir sind sehr gespannt. Jeder, der sich Hoffnung auf die Top 6 macht, sollte sich schon mal Gedanken machen, welchen Wunsch ihm der Pokerverein Rendsburg erfüllen könnte. Hier jetzt die aktuelle Tabelle mit den, nach derzeitigem Stand, maximalen Streichergebnissen:

[TABLE=66]

 

Kategorie:
geschrieben von Telas
Poker in Audorf Pokerverein Rendsburg

Quelle: aboutpixel.de - © Ronald Leine

Der Sommer in Rendsburg ist ja im Moment noch im Urlaub, zum Glück bietet uns Bernd in Audorf immer ein festes Dach über dem Kopf. Somit feiern wir unseren Poker-Sommer einfach weiter und lassen uns vom Bad-Beat-Wetter nicht beirren. Genau 20 Spieler versammelten sich am Dienstag im Saal des Audorfer Hofes, um sich beim pokern ein wenig aufzuwärmen. Neben den drei Probespielern Mirko, Olaf und Andre konnten wir Dominik als neues Mitglied begrüßen. Auch Dominik ist in der Rendsburger Pokerszene bereits ein bekanntes Gesicht und fügte sich nahtlos ins Team ein. Bei seinem Probespiel ist es ihm bereits gelungen, den Spieltag zu gewinnen. Diesmal startete er den Angriff als offizielles Mitglied. An 2 Tischen wurde pünktlich gestartet und gleich ereilte Mirko das Schicksal vieler Probespieler – er schied als erster aus. In einem vorherigen Bericht hatten wir bereits bemerkt, dass dies sehr oft passiert. Also keine Schande, denn auch Mirko ist in Rendsburg nicht grade als Fisch bekannt. Aber weiter gings rund an den Tischen, es wurde sehr viel gelacht. Eine sehr angenehme Stimmung herrschte, nachdem einige Spieltage auch etwas „sportiv“ und ehrgeizig bestritten wurden. Zwar wurden auch einige Hände wieder kritisch diskutiert aber im allgemeinen war es ein sehr spaßiger Abend. Sehr bemerkenswert war, dass bei 14 verbliebenen Spielern anscheinend keiner den Weg an die Rails antreten wollte. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit, bis der Final-Table gestartet wurde. Und auch hier war es schwer, die Smallstacks zu eliminieren. Man konnte eine noch so gute Hand haben, meist verdoppelte die schlechtere Hand – „That`s Poker, Folks“. Aber schließlich hatten wir eine Person dabei, die die Sperrstunde ausrufen konnte und Olli zu Bett schickte – Glückwunsch Denis!

Das Ranking ist online und wir starten langsam in den Endspurt der Meisterschaft – Wir sind sehr gespannt!

[TABLE=36]

Kategorie:

Über uns

In Rendsburg ist die Pokerszene sehr groß, sodass wir dies zum Anlass nahmen, einen Pokerverein in Rendsburg zu gründen. Wir spielen in einer Rangliste und um Meisterschaften. Bei uns steht die gesunde Mischung aus Spaß und sportlichem Ehrgeiz im Vordergrund. “Poker als Sport?” werden jetzt viele denken. Ja, denn es gibt Bestrebungen, den Pokersport als “Mind-Game” (Strategie- und Geschicklichkeitsspiel) ähnlich dem Schach- oder Bridgespiel zu etablieren. Es ist bewiesen, dass man im No Limit Texas Holdem Poker den Glücksfaktor durch Setzverhalten und Spielanalyse deutlich minimieren kann. Dies ist auch das Ziel unserer Poker-Meisterschaften. Besonders stolz sind wir auf unsere Pot Limit Omaha – Meisterschaft. Nach unserem Wissen sind wir der einzige Verein, der diese Variante des Poker in einer Ranglisten-Meisterschaft spielt.

© 2011 Pokerverein-Rendsburg.de

Neue Kommentare